gratus


gratus
1) приятный (1. 15. 17. p. D. 8, 2); любимый (1. 17 § 1 D. 22, 1). 2) благодарный (1. 8 § 3 D. 38, 2);

grate facere (1. 3 § 1 D. 26, 10).


Латинско-русский словарь к источникам римского права. Изд. 2-е, дополненное. - Варшава, Типография К. Ковалевского. . 1896.

Смотреть что такое "gratus" в других словарях:

  • Gratus — Gratus, a soldier of Caligula s body guard, who, after the assassination of that emperor, dis­covered and drew Claudius from his hiding place in the palace, and presented him to the soldiers as a Germanicus, the proper heir to the empire.… …   Wikipedia

  • Gratus, SS. (7) — 7SS. Gratus et Ansutus, MM. (16. Oct.) Das Andenken der hhl. Gratus und Ansutus86 ist ein sehr altes und in einem uralten Martyrologium der Benedictiner von S. Savinus de Levitania in den Pyrenäen, im Bezirke von Tarbes (in agro Tarblensi)… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gratus, SS. (1) — 1SS. Gratus et Marcellus, Presb. Conf. (20. März). Der hl. Gratus wird als Diakon und der hl. Marcellus als Subdiakon des am 30. April verehrten hl. Bischofs Mercurialis von Forlì (Forum Livii) bezeichnet. Beide werden als Priester, voll des… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • GRATUS — I. GRATUS Dux Romanus, sub Gallieno, cuius meminit Treb. Pollio in Claud. II. GRATUS Praesul Carthaginensis, Zelo contra Arianos et Donatistas clarus. Vide Athanass. Apol. 2. Baron. A. C. 347. et 348. III. GRATUS nomine Iulius, praefectus… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Gratus, S. (5) — 5S. Gratus (Gradus), Ep. (7. Sept.) Dieser hl. Gratus, frz. St Gras, ein Zeitgenosse des hl. Papstes Leo des Großen, war Bischof von Aosta (Augusta Praetoria) in Piemont und lebte nach den Bollandisten (Febr. I. 98) im 5., nach Migne im 9.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gratus, S. (6) — 6S. Gratus, Ep. (8. Oct. al. 13. Mai). Dieser hl. Gratus, einem der edelsten Häuser Burgunds entsprossen, wurde um die Mitte des 7. Jahrhunderts Bischof von Chalon sur Saone (Cabillonium). Als solcher war er der zweite Nachfolger des hl. Lupus,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gratus, SS. (2) — 2SS. Gratus et Soc. MM. (29. April). Der hl. Gratus, welcher auch Gractus oder Gradus genannt wird, litt mit sechs (ungenannten) Gefährten an diesem Tage in Afrika. Näheres ist unbekannt. (III. 616.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gratus, S. (3) — 3S. Gratus, Ep. (5. Mai). Dieser hl. Bischof von Carthago zierte diese Kirche in der Mitte des 4. Jahrhunderts. Er wohnte im J. 347 dem Concil von Sardica bei und zwei Jahre später versammelte er ein afrikanisches Provincial Concil, um die… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gratus, S. (4) — 4S. Gratus, (14. Mai), ein Bekenner, welcher zu Autun verehrt wird. (Mg.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gratus, S. (9) — 9S. Gratus, (5. Dec.), ein Martyrer zu Thagura in Afrika. S. S. Julius …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • gratus —   Latin, meaning ‘pleasing’, e.g. the specific epithet of Encephalartos gratus, referring to its pleasing appearance …   Expanded glossary of Cycad terms

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.